Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website nutzen und weiternavigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie hier.
X

Mein Profil | Projektlisten / Warenkörbe anzeigen | Anmelden
Diese Seite merken | Meine Lesezeichen
English | Deutsch | Français | Italiano
Home   |    Inhaltsübersicht   |    Belimo weltweit   |   Lineg   |    info@belimo.ch
GoKarriere
Download Center  |  Abgelöste Produkte  |  Referenzberichte  |  Interessante Links  |  Awards  |  Fachberichte

Lüftungsanwendungen
Wasseranwendungen
Sensoren
Sicherheitsanwendungen
Brand- und Rauchschutz
Brandschutzklappen-
antriebe
Steuerung und Überwachung
Entrauchung
Entrauchungsklappen-
antriebe
Steuerung und Überwachung
Raum- und Systemanwendungen (inkl.
VAV und Raumregler)
Bus- und Systemintegration
Retrofit
Produkte A-Z
PDF-Datenblätter senden

Produkte-Broschüren:
- in PDF-Format
Fragen Sie uns!

BF-Federrücklaufantriebe 18 Nm / 95°  Für mittlere und grosse Brand-
und Rauchschutzklappen
 95° Drehwinkel

Das Produkt kann von der Abbildung abweichen

BF24-ST
Brandschutzklappenantrieb 90°
18 Nm/12 Nm, <120 s/16 s (Motor/Notstellfunktion)
AC/DC 24 V, Auf/Zu, Kabel 1 m, mit Stecker
Formschluss 12x12 mm, Hohlwelle nicht durchgehend
Hilfsschalter 2 x EPU (5° / 80°)
Handverstellung mit Stellungsfixierung
IP54, Bewegungsrichtung wählbar durch Montage L/R
Inkl. Handkurbel, Zeiger, Schutzbeutel, Formschlusseinsatz 12/10 mm


Nur über Hersteller von
Brandschutzklappen lieferbar
Anderen Antrieb wählen
Dokumentation für BF24-ST
PDFs von anderen Artikeln senden
Technische Daten, Anschlussschema, Abmessungen (PDF - 300 kb)
 Datenblatt senden
Brandschutzklappenantriebe – Lebensrettende Technologie (PDF - 7,911 kb)
 Datenblatt senden
CE-Konformitätserklärung (PDF - 41 kb)
 Datenblatt senden
Zubehör zu BF24-ST
BAT72
Thermoelektrische Auslöseeinrichtung
AC/DC 24…48 V, Kabel 1 m
Kanalinnentemperatur 72 °C (Farbe schwarz)
Kanalaussentemperatur 72 °C
Sondenlänge 65 mm
BAT72-ST
Thermoelektrische Auslöseeinrichtung
AC/DC 24…48 V, Kabel 1 m, mit Stecker
Kanalinnentemperatur 72 °C (Farbe schwarz)
Kanalaussentemperatur 72 °C
Sondenlänge 65 mm
ZA10-B
Formschlusseinsatz
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
für Hohlachse 12x12 mm
Reduktion auf 10x10 mm
ZA10-B.1
Formschlusseinsatz
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
für Hohlachse 12x12 mm
Reduktion auf 10x10 mm
Multipack 50 Stk.
ZA11-B
Formschlusseinsatz
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
für Hohlachse 12x12 mm
Reduktion auf 11x11 mm
ZA11-B.1
Formschlusseinsatz
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
für Hohlachse 12x12 mm
Reduktion auf 11x11 mm
Multipack 50 Stk.
BKN230-24
Kommunikations- u. Netzgerät
für Brandschutzklappenantriebe 24 V mit Anschlussstecker
Integrierte Status-LED
Anschluss für einen Rauchschalter
Netzanschluss AC 230 V
BKN230-24-C-MP
Kommunikations- u. Netzgerät
für Brandschutzklappenantriebe 24 V mit Anschlussstecker
Kommunikation MP-Bus
UK24MOD, UK24BAC und SBS-Steuerung
Integrierte Status-LED
BKN230-24-MOD
Kommunikations- u. Netzgerät
für Brandschutzklappenantriebe 24 V mit Anschlussstecker
Kommunikation BACnet MS/TP, Modbus RTU
Integrierte Status-LED
Anschluss mit Spannungsversorgung für einen Rauchschalter
BSIA24-48
Kommunikations- u. Netzgerät
für Brandschutzklappenantriebe 24 V mit Anschlussstecker
Steuerung durch Impulsauslösung
Anschluss für ein BAT72-ST
Nennspannung AC/DC 24/48 V
BSIA24-48-R
Kommunikations- u. Netzgerät
für Brandschutzklappenantriebe 24 V mit Anschlussstecker
Steuerung durch Unterbruchauslösung
Anschluss für ein BAT72-ST
Nennspannung AC/DC 24/48 V
SN2-C7
Hilfsschalter 2 x EPU
 
ZA18-BF
Adapter
für Formschluss 12 mm auf Rundachse 18 mm, L = 33 mm
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
ZA8-B
Formschlusseinsatz
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
für Hohlachse 12x12 mm
Reduktion auf 8x8 mm
ZA8-B.1
Formschlusseinsatz
für BFL, BLF, BFN, BF, BLE, BEN, BEE
für Hohlachse 12x12 mm
Reduktion auf 8x8 mm
Multipack 50 Stk.
ZK1-B
Handkurbel 40 mm
für BLF, BF, BLE, BE
ZK1-B.1
Handkurbel 40 mm
für BLF, BF, BLE, BE
Multipack 100 Stk.
ZK2-B
Handkurbel 70 mm
für BLF, BF, BLE, BE
ZK2-B.1
Handkurbel 70 mm
für BLF, BF, BLE, BE
Multipack 100 Stk.
ZK-BF
Adapter
für Formschluss mit Klemme für Rundachse 10...20 mm / Vierkant 10...16 mm für BF, BLF
ZSD-B.1
Schutzbeutel mit Draht
Abmessungen LxB ca. 340x250 mm
Multipack 100 Stk.
ZSN-BF
Konsole
für SN2-C7 für BF
ZZ12-B
Zeiger
für BLF, BF, BLE
für Hohlachse 12x12 mm
Material Stahl
ZZ12-B.1
Zeiger
für BLF, BF, BLE
für Hohlachse 12x12 mm
Material Stahl
Multipack 100 Stk.
Empfehlung zur Anwendung

Die regelmässige Funktionsüberprüfung (Steuerung der Brandschutzklappe Auf-Zu) erhöht die Sicherheit für Personen, Tiere, Sachwerte und die Umwelt. Sofern keine anderslautenden Anforderungen vorliegen – z. B. aus der Betriebsanleitung des Klappenherstellers – empfiehlt Belimo, monatlich eine Funktionsüberprüfung durchzuführen. Brandschutzklappenantriebe von Belimo sind gemäss Lebensdauer-Spezifikation des technischen Datenblatts für regelmässige Funktionsüberprüfungen ausgelegt. Hinweise zur regelmässigen Funktionsüberprüfung sind in der Europäischen Produktnorm für Brandschutzklappen (EN 15650) unter "Angaben zur Instandhaltung" zu finden.

Bei motorisierten Brandschutzklappen können Funktionsüberprüfungen auch fernbetätigt erfolgen und somit Betriebskosten gesenkt werden.
Neue Brandschutzklappenantriebe BFL und BFN
Brandschutz-Szenarien
Vorteile motorisierter Brandschutzklappen
Sicherheitshinweise

Das Gerät darf nicht für Anwendungen ausserhalb des spezifizierten Einsatzbereiches, insbesondere nicht in Flugzeugen und jeglichen anderen Fortbewegungsmitteln zu Luft, verwendet werden.
Die Anpassung und Installation des Antriebes an die Entrauchungsklappe erfolgt durch den Klappenhersteller. Aus diesem Grund wird der Antrieb nur direkt an Hersteller von Sicherheitsklappen ausgeliefert. Dieser trägt auch die Gesamtverantwortung für die Klappenfunktion.
Die beiden im Antrieb integrierten Schalter sind entweder an Netzspannung oder an Schutzkleinspannung zu betreiben. Die Kombination Netzspannung / Schutzkleinspannung ist nicht zulässig.
Kabel dürfen nicht vom Gerät entfernt werden.
Das Gerät darf nur im Herstellerwerk geöffnet werden. Es enthält keine durch den Anwender austauschbare oder reparierbare Teile.
Das Gerät enthält elektrische und elektronische Komponenten und darf nicht als Haushaltsmüll entsorgt werden. Die örtliche und aktuell gültige Gesetzgebung ist zu beachten.

Rechtshinweis

Alle aufgeführten Informationen gelten für übliche Standard-Anwendungen. Länderspezifische Vorschriften können unterschiedliche Lösungen erfordern. Abweichungen in spezifischen Märkten sind daher möglich. Die aufgeführten Informationen zu den Standard-Anwendungen stellen somit keine Zusicherungen dar. Belimo Vertretung.



Copyright © 2020 BELIMO Automation AG. Alle Rechte vorbehalten.